Urban Survival – Überleben in Krisensituationen

urban-survival-ueberlebenstraining-berlin-artikel

Überleben in Krisensituationen – Überlebenstraining in urbanem Gelände und Einblicke in Prepperstrategien

Neben unseren Überlebenstrainings in der Wildnis, wo das Leben in und mit der Natur im Vordergrund steht, bieten wir mit diesem Urban-Survival-Training einen modernen Grund-Kurs an, der realistischer in unsere heutige Gesellschaft passt.
Sollte es heutzutage zu Krisensituationen kommen, wird dies unwahrscheinlich in einem Wald ohne Zivilisation sein.
Deshalb wollen wir gemeinsam erfahren, wie wir unsere urbane Umgebung sinnvoll nutzen können. Es gibt viele Parallelen zum Wildnis-Survival aber auch viele neue Strategien und Tricks die wir kennen lernen und ausprobieren wollen. Wir wollen besprechen was überhaupt mögliche Krisenszenarien wären. Wir sprechen über Prepping. Wir probieren viele Techniken aus. Und wir wollen auch einfach nur Spaß haben und eine schöne Zeit in geselliger Runde verbringen.

Das Ganze an einer absolut außergewöhnlichen Location:
Unser Urban-Survival-Grundkurs findet auf der ehemaligen Radaranlage Teufelsberg Berlin statt, welche neben britischen Aufklärungsdiensten hauptsächlich von der US-amerikanischen NSA genutzt wurde. Lange stand das Gelände brach und wird seit den letzten Jahren wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

Grundkurs Urban-Survival auf dem Teufelsberg Berlin:

  • möglich Notfälle/Krisen
  • akutes defensives Verhalten
  • Orientierung (Karte lesen, zeichnen, Himmelsrichtung)
  • Flucht und Tarnung von Heim und Personen
  • Schlossknacken
  • Not-Lagerauswahl / Lagerbau/-Sicherung bei Heimflucht
  • Feuer machen ohne Feuerzeug / Signalfeuer hell dunkel
  • Wärmeerhalt
  • Waffen, Verteidigung
  • Fallenbau, Alarmanlage
  • Kochen / Kocher
  • Wassergewinnung, -Reinigung, -Lagerung
  • Klettern / Abseilen (Bettlakenseil, Klettern an Gebäudestrukturen, Abseilen aus 20 m Höhe)
  • erweiterte Erste Hilfe (moderne Verbände, Improvisation)

24 h Grundkurs von Sa 12 Uhr bis So 12 Uhr

Für jedermann/frau (aber Grundkurs!)  inklusive Spezialausrüstung und Verpflegung                199,00 € p. P.
max. 8 Teilnehmer/innen

freie offene Termine:
15.-16. April 2017 (noch 0 freie Plätze, Warteliste 0) garantierte Durchführung
13.-14. Mai 2017 (noch 0 freie Plätze, Warteliste 0) garantierte Durchführung
01.-02. Juli 2017 (noch 6 freie Plätze)
09.-10. September 2017 (noch 6 freie Plätze)

(Anmeldung mit Name, Alter, TeleNummer per Mail

 

2017-01-berliner-zeitung-urban-survival

FluxFM Radio Interview:

Zwei Beiträge bei Zibb vom RBB: